Mongolei-Spiel

Das Mongolei-Spiel „Steppenkind“

Das Mongolei-Spiel wurde von den Steppenkind-Aktiven entworfen. Es ist ein Würfelspiel und Motiv ist die Landkarte der Mongolei, die der Münchner Künstler Hans Illner liebevoll mit typischen Elementen der mongolischen Kultur gestaltet hat. Das Spiel ist sowohl ein Kommunikations- als auch ein länderkundliches Lehr-Spiel. Dabei gibt es viel Spaß.  Weiterlesen

Projektreise 2017

Bericht über die Projektreise nach Khaliun in 2017

Bei der Projektreise 2017 (29. Aug. – 15. Sept.) nach Khaliun wurde Sibylle May von Sabine G. begleitet.

Unterstützer und Spender des Projekts Steppenkind

begleitet.

Zur Erinnerung: In Khaliun gibt es jetzt:  Weiterlesen

Unsere erste Aktion

Die Kälte in der Mongolei inspirierte uns zu unserer ersten Aktion

Im August 2010 begann unsere Reise durch den Westen der Mongolei. Nach der ersten Nacht im Zelt, in der wir mehr froren als schliefen, wachten wir morgens in schneebedeckter Weite auf. Schnell versuchten wir in ein tiefer gelegenes, schneefreies Gebiet zu fahren, was uns auch gelang, jedoch Wind und Kälte folgten uns. Weiterlesen

Zweite Reise 2013

Steppjacken für die Nomadenkinder

Das Wiedersehen mit den Kindern und LehrerInnen im Internat Khaliun hat uns sehr berührt. Hier eine ausführliche Darstellung unserer zweiten Reise 2013.

Unsere Aktion, den Nomadenkindern im Internat Khaliun im Gobi-Altai-Aimag 56 neue warme Anoraks zu bringen, ist dank der Hilfe aller Reiseteilnehmer erfolgreich gewesen. Weiterlesen